Was wir sonst noch bieten:

Bild ohne Alternativtext

Wir sind auch auf Facebook zu finden.

Die Stadtbibliothek ist unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln ab dem 8. März 2021 wieder geöffnet!

Zutritt nur bei Vorlage einer tagesaktuellen Coronatestbescheinigung (ab dem Schuleingangsalter erforderlich), mit medizinischer Maske, Händedesinfektion und Registrierung

Bitte achten Sie auf einen Abstand von 1,5 m

Zutrittsbegrenzung auf 12 Personen

Es können bis zu 5 Medien bestellt und ohne Testbescheinigung  kontaktlos an der Eingangstür der Bibliothek abgeholt und entliehene Medien zurückgegeben werden!

Öffnungszeiten:

Montag            14:30 - 18:30 Uhr

Dienstag          10:00 - 12:30 Uhr

Mittwoch          10:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag     10:00 - 12:30 Uhr und 14:30 - 18:30 Uhr

Freitag            10:00 - 12:30 Uhr und 14:30 - 16:30 Uhr

Nutzen Sie unsere digitalen Angebote:

Onleihe Erft: Sie können bei uns auch eBooks, eAudios und eMagazines ausleihen!

Neu seit 1. Dezember 2020: TigerBooks  - Digitale Bilderbücher und vieles mehr schon für die ganz Kleinen!



Detailanzeige für Selfcare für Mamas

Autor/Interpret: Gaigg, Daniela
Titel: Selfcare für Mamas
Medienart: Buch zum Download
Umfang: 251 S.
ISBN: 978-3-407-86666-0
Beschreibung: Die Selbstfürsorge der Mutter ist die Basis jeder starken Familie. Denn nur, wenn auch ihre Bedürfnisse wie Selbstbestimmung, Erholung und Anerkennung erfüllt sind, kann sie die Gelassenheit entwickeln, die Kindern ein gutes Aufwachsen ermöglicht. Mit viel Hintergrundwissen, Übungen und Remindern unterstützt dieses Buch dabei, die eigene Selfcare zu gestalten. Und zeigt, warum eine Mama, die sich mehr um sich selbst kümmert, auch ihren Kindern hilft, zu starken Individuen zu werden. Die Autorinnen sind Pionierinnen der Elternblogger- und -coachingszene und setzen sich für ein Empowerment der Mamas ein. Während heute fast immer die Bedürfnisse der Kinder im Mittelpunkt stehen, machen sie Müttern Lust und Mut, die Reihenfolge der Fürsorge auch einmal umzudrehen: zuerst die Mama, dann die Partnerschaft, dann die Kinder. Und dabei das ewig schlechte Gewissen, die lähmenden Schuldgefühle und die große Angst, in der Erziehung Fehler zu machen, über Bord zu werfen. Ihr neues Buch ist für alle Mamas, die gesunde Selbstfürsorge und im Alltag praktizieren wollen, und die damit auch ihren Kindern richtungsweisende Signale geben: Harmoniefreaks, Abgrenzungsverweigerinnen, Superheldinnen des Alltags und jene, die kurz vor dem Ausbrennen stehen. Nicht nur geben, sondern auch nehmen - das ist das Ziel! Mit Selfcare-Challenge, auch zum Download: 52 Wochen Begleitung auf dem Weg zu dir selbst.

 
Findus der Fuchs vor einem Bücherstapel

Programm Findus Internet-OPAC findus.pl V20.214/8 auf Server windhund.findus-internet-opac.de,
letztes Datenbankupdate: 16.04.2021, 16:37 Uhr. 4.112 Zugriffe im April 2021. Insgesamt 488.647 Zugriffe seit September 2007
Mobil - Impressum - Datenschutz - CO2-Neutral